Das heutige Gutshaus stammt aus der Mitte des 18. Jh. Da Wietzow jedoch inmitten unzähliger Zeugnisse aus viel weiter zurückliegender Zeit gelegen ist. ist naheliegend, daß an dieser Stelle schon lange vorher gesiedelt wurde Es wird vermutet, bei Wietzow habe sich seinerzeit eine Furt und damit der bis Demmin einzige Tollenseübergang befunden.