Gästebuch

Kommentar von Dirk H. Kranen |

Danke

Auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für die Nachsendung der Wollmütze unseres Sohnes. Solch eine Serviceleistung ist keine Selbstverständlichkeit.

Unser Familienurlaub brachte uns ganz neue Eindrücke unseres Landes.

Wir sind froh, dass Sie mit dem Gutshaus Wietzow ein wichtiges Kulturgut erhalten und dass wir darin zu Gast sein durften.

Kommentar von gudrun marxhausen mit thomas und josefa |

Der Urlaub im Gutshaus

Es war einmalig schön, nach einem kurzen arbeitsreichem Monat herzlich Grüsse aus Halle. Nun sind wir ja hier nicht gerade im Grosstadtlärm, aber die Bilder der grüne Ruhe-Oase erinnern uns an phantastsichen Lebensraum in Wietzow. Noch geniessen wir die Nüsse, der Holunderblütensirup ist leider aufgenascht, Reste der Ebereschenkonfitüre aus der Burg Klempenow sind noch gerettet, vor allem aber im Kopf die Eindrücke eines perfekten Urlaubes.
Gestern in der Zeitung die "Geschichte der Sau Nummer 12 896"... Ich wünsche Erfolg gegen die Ferkelfabrik - und mit Blick auf die Kommunalwahlen 2009 - Menschen mit Herz und Verstand und Demokratiefähigkeit. Dem MiLaN-Neztwerk gute Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten!
Viele Ideen und Durchhaltevermögen und Spass an der Arbeit weiterhin dem Team der Burg Klempenow. Wir kommen gerne wieder.
gudrun marxhausen mit thomas und josefa

Kommentar von Barbara Goergen-Gormanns |

Urlaub in Wietzow

Es war noch viel geruhsamer, viel entspannender und auch viel erholsamer als erhofft.
Gerne hätten wir die vierzehn Tage verlängert, um die Umgebung noch besser kennen lernen zu können.
Vielleicht im nächsten Jahr?
Danke für die Parkführung, die Geschichte(n)... und wir wünschen, dass das Umfeld auch weiterhin so naturnah bleibt wie bislang...
Grüße aus der niederrheinischen Tiefebene ;-)
Barbara und Karl

Kommentar von Greta-Nora-Mirko |

Kurzurlaub in Wietzow

...Nun sitzen wir wieder hier - zu Hause, umgeben von Alltag und Hektik, Lärm und Unruhe, aber voll getankt mt Energie aus Wietzow,...

...und denken an die wunderbare Ruhe und Einsamkeit, an Vogelzwitschern und Grün wohin das Auge reicht, Rehe und Störche, die durch "unseren" Garten spazieren und und und...! Hier sagen sich Fuchs und Hase "Gute Nacht!"

Es ist fantastisch,daß solche Schätze wieder zum Leben erweckt werden!

Kommentar von Cornelia Hofmann u. Steffen Maier |

Rückblick

Luftwurzeln, Genuss, Weite, Strauchkastanie, Tagträume, Gespräche, Park, Rotwein, Fürst Pückler, Sonne, Fernblick, Humor, Farbspiele, Picknick, Wolkentürme, Ruhe, Reh, Lesezeit, Baguette, Luft, Geschichten, Wärme, Vögel, Musik, Walnüsse, Spaziergänge, Weite, Käse, Wasser, Klatschmohn, Hundekind, Entspannung, Gingko, Flügeltüren, Schweigen, Kuckuck, Wind, Sympathie, Tiefschlaf, Regenguss, Lachen, Streuobstwiesen, Begegnungen, Fernglas, Badewanne, Felder, Düfte, Hasengehoppel, Sinne, Entspannung, Abschied, Erinnerungen.

Ein besonderer Urlaub an einem besonderen Ort mit – wie wir finden – besonderen Menschen. Sie machen das klasse und wir kommen gern wieder!

Herzliche Grüße aus Köln, Steffen Maier u. Cornelia Hofmann